Zirkeltraining

Zirkeltraining gibt es beim TuS erst seit November 2014. Die Gruppe ist damit die jüngste des TuS Diedesfeld.

Zirkeltraining kennen die meisten vermutlich noch aus Ihrer Schulzeit. Das früher ungeliebte Kräftigungsprogramm erlebt gerade überall eine regelrechte Renaissance. 

Beim Zirkeltraining baut man verschiedene Stationen auf und absolviert diese nacheinander. Die Übungen werden dabei in der Regel so gewählt, dass der ganze Körper gekräftigt wird. Das Programm wird dadurch schweißtreibend und effizient, denn durch den gezielten Wechsel der beanspruchten Muskelgruppen lässt sich die Trainingszeit verkürzen. Man braucht keine langen Pausen. Bei aufeinander folgenden Übungen werden immer andere Muskelgruppen gefordert. 

Viele Athleten nutzen gerade die Wintermonate regelmäßig, um mit Zirkelworkouts abwechslungsreiche Akzente in Ihrem Training zu setzen. Zirkeltraining steht für mehr Kraft, mehr Ausdauer und mehr Schnelligkeit; verbessert Koordination und reduziert sehr deutlich das Verletzungsrisiko in den Hauptdisziplinen der Sportler. Das Training läuft so ab: –     Aufbau – geht zusammen sehr schnell,-     Warmup, ca. 5-10 Minuten-     Gerätezirkel (3 Runden, bei ca. 10 – 12 Stationen) – dazwischen Erholungspausen,-     Cooldown, ca. 5 Minuten-     Abbau – geht zusammen auch sehr schnell,-     Stretching, ca. 15 Minuten Es kann schon mal sein, dass bis zu 12 Sportler den inneren Schweinehund überwinden und den Weg vom Sofa in die Turnhalle antreten – dann werden die Stationen einfach doppelt belegt.

Also am besten mal selbst ausprobieren!

Längst verloren geglaubte Muskeln werden wieder entdeckt! In der Gruppe macht es echt Spaß – und: Dank Stretching tut es am nächsten Tag fast nicht weh! 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen